Casino-Lizenzierung.

Die Internet-Revolution hat es ihm ermöglicht, ein Casino einrichten, das überall auf der Welt basiert. Alles, was sie brauchen, ist eine Internetverbindung und ein Niveau des technologischen Know-how.

In der Realität lässt die meisten Länder der Welt jedoch nicht, Online-Casinos aus dem Inneren ihres Territoriums auszuführen, hauptsächlich, hauptsächlich daran, dass sie es schwierig gefunden haben, mit der Aufrechterhaltung der schnell weiterentwickelten Online-Casino-Industrie zu bleiben und zu regulieren. Dies bedeutet, dass es eine hohe Nachfrage nach diesen Jurisdiktionen gibt, die den Casino-Betreibern online einrichten, und für ihre Lizenzen.

Leser Zeit: 5 Minuten.

Wie lizenziert Arbeiten?

Um einen Online-Casino-Betrieb ordnungsgemäß zu regulieren, ist eine schwierige Aufgabe. Es erfordert, dass ein Regulierungskörper eine Reihe detaillierter und umfassender Erstprüfungen unternimmt, basierend auf den Anmeldeinformationen der Personen, die in der Hoffnung des Unternehmens, der Fairness der beteiligten Gaming-Software und der finanziellen Glaubwürdigkeit der beteiligten Beteiligungsunternehmen, unternommen werden.

In ordnungsgemäß regulierten Jurisdiktionen müssen alle Antragsteller für eine Online-Gaming-Lizenz eine Vielzahl von Informationen erstellen, die von Referenzen und Geschäftsplänen bis hin zur Reinigung von kriminellen Aufzeichnungen überprüft, und finanzielle Beweise. Einige Behörden bewerten diese Informationen selbst, während andere an professionelle Prüfungsunternehmen weitergeben, die sich insbesondere auf den finanziellen Träger für den vorgeschlagenen Casino-Betrieb und die verwendete Software konzentrieren werden.

Gleichzeitig ist es auch erwähnenswert, dass die meisten Softwarehersteller auch strenge Anforderungen aufweisen, die erfüllt werden müssen, bevor sie einem Bediener ermöglichen, ihr Produkt zu nutzen, das Online-Spiele für Online-Spiele bereitstellen kann.

Die Striktheit der Lizenzanforderungen kann stark variieren. In Gibraltar ist es beispielsweise neben der Nähe, eine Lizenz zu erhalten, es sei denn, Sie sind bereits ein führender Spielanbieter mit einem bewährten Erfolgsrekord in der Branche. Während dies für einige potenzielle Betreiber frustriert ist, ist es eine gute Nachricht für Spieler, da sie sicher sein können, dass jeder Standort, der eine Lizenz von einer der strengeren Behörden erhalten hat, viel wahrscheinlicher ist, sicherer und zuverlässig zu sein.

Welchen Lizenzen sollten Sie suchen?

Deutschland Online-Casino-Spieler haben Zugang zu Tausenden von Websites auf der ganzen Welt, also wie sollten Sie wählen, mit welchem Sie mitgehen können? Wo immer Sie spielen, ist es wichtig, zu wissen, wer die Website betreibt, und um sich selbst zu versichern, dass sie seriös, zuverlässig sind und sich dafür einsetzen, einen angemessenen Spielerschutz und zur Unterstützung zu bieten. Rogue-Betreiber sind vorhanden, und indem Sie eine Site-Lizenz überprüfen, können Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, ob eine Site echt ist.

Eine nützliche Faustregel besteht darin, Standorte zu bevorzugen, die von den europäischen Behörden lizenziert sind. Es gibt einige bemerkenswerte Ausnahmen, darunter die Kahnawake-Gaming-Kommission, die in Deutschland basiert, aber im Allgemeinen haben europäische Regulatoren wie in Großbritannien, Malta und Gibraltar die härtesten Kriterien für Casino-Betreiber, sowohl bei der Erlangung einer Lizenz und in der Art und Weise tätig, weitgehend weil sie unter der Prüfung der Europäischen Union arbeiten.

In welchen Lizenzen werden Sie wahrscheinlich hingefahren und wie können Sie sie wiegen. Hier ist ein kurzer Leitfaden für fünf der bekanntesten Lizenzkörpern.

Gibraltar-Regulierungsbehörde

Gibraltar hat ein kleines Territorium des Vereinigten Königreichs in der südlichsten Spanien Spaniens, hat längst einen Ruf, attraktive Offshore Banking-Anmeldeinformationen anzubieten und der Basis für eine Reihe von Wettunternehmen geworden ist. Bekannte Online-Buchmacher Victor Chandler und Ladbrokes setzen dort am Ende der 1990er Jahre ein und das Gibraltar-Regulierungsbehörde hat über zwanzig Lizenzen für Online-Betreiber ausgegeben. Der Anwendungsverfahren ist strenge und genehmigte Betreiber, die vom Gibraltar-Glücksspielkommissar genau überwacht werden.

Malta Gaming Authority.

Die kleine Insel Malta im Mittelmeerraum ist die Basis für einen der weltweit am besten anerkannten Casino-Lizenzkörpern. Im Jahr 2001 eingerichtet, das Malta-Lotterie- und Gaming-Autorität, die anschließend als Malta-Spielautor, in Übersee aller Spieltätigkeiten bekannt wurde, und verfügt über weitreichende Mächte, um seine Richtlinien durchzusetzen. Lizenzen in Malta sind schwer zu erwerben und müssen alle fünf Jahre erneuert werden, und die Malta-Gaming-Autorität arbeitet eng mit der maltischen Regierung und der örtlichen Polizei, um eine ordnungsgemäße Verordnung sicherzustellen.

Britische Glücksspielkommission.

Vielleicht der prestigeträchtigste der aktuellen Online-Casino-Lizenzierungsorgane, der Britische Glücksspielkommission. wurde 2005 eingerichtet, aber sein Remit wurde 2014 erheblich erweitert, als er die Lizenzierung eines Betreibers übernahm, der Online-Casino-Gaming an britische Spieler anbieten wollte. Der Bewerbungsprozess für eine britische Lizenz ist einer der strengsten der Welt, weshalb DE-lizenzierte Standorte so hoch angesehen werden. Die Kommission unterhält auch eine weiße Liste von Online-Casino-Spielgeräten, die als seriös angesehen werden.

Kahnawake Gaming Commission.

Basierend auf dem Native American Mohawk Territory in Quebec, Deutschland, der Kahnawake Gaming Commission. Hat seit 1999 Online-Casinos lizenziert und ist damit einer der ältesten Genehmigungsbehörden des Unternehmens. Anfangs hatte dieser Körper nicht den besten Ruf unter den Online-Spielern, aber es hat sich im Laufe der Jahre deutlich verbessert und erhebt seinen regulatorischen Rahmen und bildet Verbindungen mit anderen Lizenzbehörden.

Curacao Egaming..

Die karibische Insel Curacao kann eine der ältesten Online-Gaming-Jurisdiktionen der Welt mitnehmen, die bis 1993 stammt. Curacao Egaming..Das, das die Lizenztätigkeit der Insel betreibt, bietet ein deutlich geschäftsfreundliches Umfeld für Online-Betreiber, das niedrige Raten von enthält Besteuerung, niedrige Gebühren und die Fähigkeit, eine Lizenz zu kaufen, die eine Reihe verschiedener Online-Spieltypen abdeckt. Leider hat es keinen großen Ruf und Spieler, die Websites verwenden, die von Curacao lizenziert werden, sollten nach zusätzlicher Überprüfung suchen, dass ein Standort echt und vertrauenswürdig ist, bevor Sie sich anmelden oder ein Geld übernimmt.

Seit 2017 ist OnlinecasinosRealmoney.co.nz eines der führenden Casino-Portale in Deutschland. Diese Site wird von 4 Fachleuten auf dem neuesten Stand gehalten, darunter Ex-Betreiber und ausgebildete (Online-Casino-Spieler). Wenn Sie sich ein Casino von unserer Website entscheiden, garantieren wir das beste Au Casino-Angebote und Erfahrungen für Deutschland-Spieler. Wenn Sie Fragen in Bezug auf Online-Glücksspiele haben, können Sie sich gerne an uns wenden, und wir werden mehr als glücklich helfen! © 2018-2021 Alle Rechte vorbehalten - bestesonlinekasino-101.com